. .
Home

Neue Facebook Tools Videochat und Gruppenchat

Gestern Abend gegen 19 Uhr hat Facebook seine neuen Features vorgestellt. Ab sofort sind Videochat und Gruppenchat im bestehenden Chatbereich möglich, dem ein neues Design verpasst worden ist. Der Videochat ist in Kooperation mit Microsoft Skype entstanden und steht nun in Konkurrenz zu Google plus „Hangouts“. Bei der Präsentation war nicht nur Mark Zuckerberg zu gegen, auch Tony Bates CEO bei Skype war bei der Produkteinführung dabei.

Watch live streaming video from facebookannouncements at livestream.com   

 

Die Produkteinführung wurde im Facebook Livestream von etwa 50.0000 Zuschauern verfolgt. Mit der Einführung des Videochat bei Facebook, haben jetzt ca. 700. Millionen Nutzer weltweit die Möglichkeit von Angesicht zu Angesicht miteinander zu kommunizieren. Die Präsentation des Videochat ist gelungen und hat sich mit einem Klick einwandfrei aktivieren lassen. Unter Berücksichtigung der Internetverbindung und der Bildschirmgrösse können sich die Bilder automatisch skalieren. Mit diesem neuen Feature bietet Facebook nun genauso wie Google Plus eine Möglichkeit des Videochats an und dies in Kooperation mit Skype. Um die Videochat Möglichkeit bei Facebook zu nutzen, muss kein Skype Konto vorhanden sein. Der Zugang zum Videochat soll in den nächsten Wochen nach und nach für jeden zur Verfügung gestellt werden. Die Funktion des Videochat muss erst aktiviert werden, damit die Video App im Profil installiert werden kann. nach der Installation steht dem Nutzer dann das Feature „Videoanruf“ zur Verfügung.

Neben der Einführung der Videochat Funktion, wurde auch eine neue Gruppenchat Funktion und ein neues Chat Design eingeführt. Die alt bekannte Chatleiste bleibt zwar erhalten, aber sie zeigt nun die Freunde zuerst mit denen man am häufigsten chatet.  Wir haben es bereits getestet und es ist schon blöd wenn man in seiner Chatliste nur diejenigen sieht mit denen man sich am meisten unterhält, vielleicht will man ja auch mal mit jemand anderen kommunizieren oder ein neuer Freund kommt hinzu.  Es besteht die Möglichkeit Listen zu erstellen und diese in die Chatleiste einzufügen. Aber nicht nur das Design ist neu auch der Gruppenchat wurde jetzt von Facebook realisiert. So kann man nun ganz einfach aus einem One to One Chat, einen Gruppenchat machen, dazu benutzt man einfach die Funktion „Freunde zum Chat hinzufügen“ und schon hat man einen Gruppenchat. Der Gruppenchat wird genauso, wie die normale Chatunterhaltung gespeichert und kann erneut aufgerufen werden.

Facebook ist damit ein Schritt in die richtige Richtung gegangen, die Weiterentwicklung vorhandener Funktionen und vor allem auch die Verbesserung des Netzwerks durch Innovation wird zunehmend wichtiger für Facebook, denn der Wettbewerbsdruck wird in Zukunft wohl noch höher werden.


Kommentare zu Neue Facebook Tools Videochat und Gruppenchat

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar




Bitte hier die Zahl 1 eintragen


Kampf dem Webspam - das Penguin Update!

Am 24.04.2012 machte Google ernst und spielte das lange angekündigte Webspam- bzw. Pinguin-Update ein, was die Ergebnisseiten der Google Suche mächtig aufräumt. Der normale Google-Suchkunde wird dieses Update wahrscheinlich zunächst kaum bemerken, da es weder grafische, noch funktionale Erweiterungen mit sich bringt.
Weiterlesen...

Parteien auf Facebook - die Sonntagsfrage

Alle großen Parteien und deren Spitzenfunktionäre tummeln sich bei Facebook. Würde die Bundestagswahl bei Facebook entschieden und statt Stimmen likes gezählt wäre eine Koalition aus Grünen und Piraten das logische Ergebnis.
Weiterlesen...

Facebook vs. Google Plus

Ein Vergleich von Facebook und Google Plus. Wenn man nach Funktionalität beurteilt, hat Facebook die Nase vorn. Google Plus befindet sich noch in der Testphase und hat noch viel aufzuholen, um die Nutzer zu überzeugen.
Weiterlesen...

Inside Google Plus

Wir haben es geschafft! Wir haben eine Einladung für Google Plus ergattert und konnten uns schon mal einen kleinen Eindruck machen. Google Plus fällt durch sein schlichtes und praktisches Design auf.
Weiterlesen...

Google plus lässt Facebook alt aussehen

Google stellt sein neues soziales Netzwerk Google Plus vor. Derzeit ist das neue Projekt von Google noch nicht online gegangen, aber mittels Videos und einer Interaktiven Tour kann man bereits Eindrücke über das neue Netzwerk sammeln.
Weiterlesen...

Bing kooperiert mit Facebook

Mit der Allianz von Facebook und Bing hofft Microsofts Suchdienst neue Anteile im Search-Markt zu gewinnen. Das neue "Social Search" verbindet die Bing Suche mit Facebook und erlaubt Bing "Ilke"-Buttons in den SERPS darzustellen.
Weiterlesen...

Xing vs. Linkedin

Hier gibt es einen Vergleich der beiden Social Network Portale. Interessante daten und Fakten.
Weiterlesen...

Wird Facebook das neue Google

Facebook hat bereits das Web verändert und auch die Gewohnheiten der Internetuser. Die Interaktive Plattform ist mit seinen 600 Millionen Nutzern das erfolgreichste Social Network das es bislang gab.
Weiterlesen...

Social - CRM das herkömmliche Kundenbeziehungsmana

Social Media erobern das Marketing. Social Media Portale sind für Marketer kaum noch wegzudenken. Aufgrund der veränderten kommunikationsweise mit dem verbraucher hat sich auch das klassische CRM an eine Social Media Struktur angepasst und nennt sich S-CRM.
Weiterlesen...

Google Farmers Update: Schlechte Zeiten fur die Ke

Mit dem Farmers Update verfolgt Google das Ziel mehr auf die Qualität des Contents zu achten. Vorerst konzentriert sich Google mit seinem Update nur auf den englischsprachigen Raum.
Weiterlesen...

Google plus eins = Google like?

Der Google Plus One Button. Mit +1 geht Google in die Like Offensive. Welchen Mehrwert bringt der +1 Button wirklich, dies gilt es herauszufinden.
Weiterlesen...